Herzlich Willkommen.

Termine demnächst:

15.04.2016 - Mitgliederversammlung + Vorb. Blutritt Wgt.
                    um 20.00 Uhr (Einladung s. Mitgliederbereich)

23.04.2016 - Proberitt für den Blutritt in Weingarten

                   Treffpunkt: Rungshof um 15.30 Uhr



Herrliches Winter-Wochenende auf dem
Zundelbacher Lindele

vom 27.-28.12.2015.

 

Das erste Mal luden wir auf das Zundelbacher Lindele bei Schlier zum geselligen Miteinander ein.

 

Bei herrlichem Wetter konnten unsere Besucher mit schwäbischem Vesper und warmen Speisen die tolle Atmospähre nach den stressigen Weihnachtsfeiertagen genießen.

 

Vielen Dank für Euren Besuch und

bis zum nächsten Jahr!



 Blutritt Weingarten

 

15.05.2015

 

Jedes Jahr aufs Neue - und jedes Jahr wieder beeindruckend: Wenn rund 25.000 Besucher aus aller Welt auch bei Wind und Wetter den Weg von 2.400 Pferden und Reitern in Weingarten verfolgen, dann ist Blutritt, Europas größte Reiterprozession zu Ehren des Heiligen Blutes Christi. Unter den Gästen waren am 15. Mai Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland im Vatikan, Annette Schavan, Bischof Dr. Gebhard Fürst und Kurt Kardinal Koch aus Rom.

Reportage: Der Blutritt von Weingarten.

Download
Fotoreportage Blutritt in Weingarten
aus der Bürgerzeitung "Weingarten im Blick"
Weingarten_im_Blick_Blutritt2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Weingarten feiert das 150-jährige Stadtrecht


19.04.2015


Zapfenstreich auf dem Münsterplatz. Nach den Feierlichkeiten im Kultur- und Kongresszentrum machte sich der Festzug - geleitet von der Stadtgarde zu Pferd sowie der Bürgerwehr mit Spielmannszug Mengen - durch die Innenstadt auf zum Münsterplatz. Dort bereiteten die zahlreichen erschienen Weingärtler dem Zug einen herzlichen Empfang. Es folgte der traditionelle Zapfenstreich mit festem militärischen und musikalischen Ablauf. Eindrucksvoll inszenierten Bürgerwehr und Spielmannszug vor der Basilika das Zeremoniell, bevor OB Ewald die offiziellen Feierlichkeiten des Tages für beendet erklärte.

Download
Fotoreportage Zapfenstreich
aus der Bürgerzeitung "Weingarten im Blick"
Fotoreportage Zapfenstreich - 150 Jahre
Adobe Acrobat Dokument 332.4 KB

Kommandatentagung der Landesverbands Historischer Bürgerwehren und Stadtgarden Württemberg-Hohenzollern


22.03.2015


Frühappell am Sonntagmorgen: Bei der Kommandantentagung gaben sich Kommandanten der historischen Bürgerwehren und Stadtgarden in Württemberg und Hohenzollern in Weingarten ein Stelldichein. Anlass war die jährlich an einem anderen Ort stattfindene Kommandatentagung. Empfangen wurden die schmucken Uniformträger von Weingartens Oberbürgermeister Markus Ewald. Auch der Weingartner CDU-Spitzenkandidat für die Landestagswahl, Guido Wolf, war dabei.

Bei der Kommandantentagung wurde Jürgen Rosenäcker Kommandant der Bürgerwache Crailsheim zum Nachfolger von Landeskommandant Harald Neu gewählt. Harald Neu hatte dieses Amt 20 Jahre inne und kandidierte nicht mehr.


Download
Artikel aus der SchwäbischenZeitung vom 23.03.2015
Stadtgarde SZ 23.03.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 302.9 KB


Neujahrsbegrüßung Stadt Weingarten


11.01.2015


Traditionell findet immer am zweiten Sonntag des neuen Jahres die Neujahrsbegrüßung statt.

Die Stadtgarde zu Pferd Weingarten rückte auch dieses Jahr wieder zu diesem Festakt aus und überbrachte der Stadtverwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern die besten Glückwünsche für das Jahr 2015.

Im Anschluss fanden viele Freunde der Stadtgarde den Weg in unsere Vereinsheim. Dort ließen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen und gegen Abend mit einem Vesper, in geselliger Runde, ausklingen.

 

Vielen Dank für Euren Besuch.

 

Download
Ausgabe 2 - WeingartenImBlick - Artikel + Impressionen zum Neujahresempfang
Weingarten_KW03_Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB